Bambus-Hecken als Sichtschutz, Windschutz oder Schallschutz!

 

Bambus-Hecken sehen durch ihr immergrünes Blattwerk, dem Wind- und Lichtspiel der Halme das ganze Jahr über wunderschön und dekorativ aus. Immer mehr Gartenprofis setzen auf Bambus-Hecken.

Die Wahl der Bambussorte
Die Natur stellt uns eine ganze Reihe von winterharten Bambussorten zur Auswahl. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Faktoren, die für die Sortenwahl entscheidend sind. Letztendlich wird dann Ihr persönlicher Geschmack nach einer Vorauswahl zu den gewünschten Kriterien den Ausschlag geben.

Wann ist Pflanzzeit?
Eine Bambushecke kann ab dem Frühjahr bis in den Herbst hinein gepflanzt werden. Die Pflanzung im Frühjahr hat den Vorteil, dass die neuen Bambuspflanzen vor ihrem ersten Winter eine lange Etablierungsphase haben. Im Sommer sollte auf eine ausreichende und regelmäßige Wässerung geachtet werden, damit die Bambuspflanzen gut angehen.

Pflanztipps
Einige Bambussorten bilden Horste (alle Fargesia-Sorten) und andere wiederum haben einen starken Wurzelwuchs (Phyllostachys-Sorten), den man von vorneherein mit einer professionellen Rhizomsperre innerhalb seiner Bahnen lenken muss. Neben der Sortenwahl beraten wir Sie auch gerne zur richtigen Planung, Pflanzung und Rhizomsperren.

  • Anzeige: 1 von 1 Produkten

  • Anzeige: 1 von 1 Produkten